Referenzen

0

Technische Prüfungen

Die technischen Prüfungen wurden an Freiflächenanlagen (750 kWp bis 50 MWp) und Dachanlagen (70 kWp bis 3 MWp) durchgeführt. Dazu zählen:

  • Technische Due Diligence
  • Baufortschrittskontrollen und Überprüfung der Bauausführung
  • Bewertung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Technische Prüfungen nach Inbetriebnahme
  • Prüfungen zum Gewährleistungsende
  • Wiederkehrende Prüfungen
  • Kennlinien- und Infrarotmessungen

Die geprüften PV-Anlagen befinden sich in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Italien, UK, Niederlande, Kasachstan und Ungarn.

0

Ertragsgutachten

Die begutachteten PV-Anlagen wurden in Deutschland, in der Türkei, in Ägypten, UK, Rumänien, Slowenien, Pakistan, Jordanien, Chile, auf den Philippinen sowie in Weißrussland, in der Mongolei und in der Ukraine geplant oder errichtet. Tätigkeiten waren:

  • Erstellung von Ertragsgutachten
  • Aufbereitung von Einstrahlungsdaten aus verschiedenen Quellen
  • Simulation der PV-Anlage mit PVsyst
  • Darstellung der Prognoseergebnisse in einem Bericht
  • Bewertung von Ertragsprognosen anderer Gutachter